Weinproduzierende Traditionseit 1947

Umgeben von Weingärten befindet sich der Weinkeller in Santo Stefano von Valdobbiadene, entlang der ältesten Weinstraße Italiens. In seinem Inneren finden die Maschinen neuer Generation für die Weinproduktion Platz, welche es ermöglichen, die Qualität und die wichtigsten Charakteristiken der „Glera“ Weintraube zu bewahren und hervorzustreichen.

Die Geschichte erzählt von einer Weinproduktionstradition von drei Generationen, die 1947 beginnt als der Urgroßvater Silvio für einen „Wein für Fladenbrot“ ausgezeichnet wird, den er auf der Ausstellung und Verkostungsschau „Wein aus den Hügeln von Valdobbiadene“ präsentiert hat, dem heute Enkel Enrico, Weinkundeexperte der Firma, den gleichnamigen Schaumwein Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG dry widmet.

Aus der Weinherstellung unserer Trauben produziert die Firma die Schaumweine DOCG in den Versionen Brut, extra dry, dry und den traditionellen Perlwein mit Depot, der charakterisiert ist durch seine zweite Flaschenfermentation.

Auf Bestellung können wir kleine Gruppen durch unseren Weinkeller führen und dabei eine Verkostung unserer Weine anbieten, die mit kleinen Imbissen und leichten Speisen harmonieren

Von Februar bis Ostern verkaufen wir den neuen Wein offen in Korbflaschen, danach wird er in Flaschen abgefüllt, um den Perlwein mit Depot zu erhalten.

Wir liefern unsere Produkte direkt bei Ihnen zu Hause.